Versorgungsforschung

Versorgungsforschung

Back to the future? Die zukünftige Versorgung im Land Brandenburg evidenzbasiert gestalten! Versorgungsforschung trägt zur Identifizierung von konkreten Defiziten bei und stellt die Grundlage für die Optimierung der bestehenden Versorgungsstrukturen dar. Mit Studien wie TeleRheumaBB und TeleDermaBB prüft die KV COMM die Einsetzbarkeit von telemedizinischen Ansätzen in der ambulanten Versorgung im Land Brandenburg.
Zudem setzt sich die KV COMM als Prozessbegleiter, beispielsweise im Rahmen des Projektmanagements oder der Teilnehmerrekrutierung, für die Umsetzung von Projekten der Versorgungsforschung ein. Die KV COMM verfügt über enge Kontakte zu Hochschulen und Instituten, an Forschung interessierten Ärzten und Leistungserbringern wie auch Partnern aus der Gesundheitswirtschaft.
So kann bereits heute die medizinische Versorgung der Zukunft, evidenzbasiert, konzipiert werden.

zurück

Versorgungsforschung

2019-03-31T12:41:47+00:0015/02/2019|
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Ok